×

Claudio hats geschafft!

Claudio hats geschafft!

Am 17. Januar findet auf der Skateline Albula das «DeLaVie-Skateline-Race» statt. Wir haben die Rennstrecke für Euch unter die Lupe genommen.

17.01.18 - 15:18 Uhr
Aus dem Leben

In Surava wird nicht nur gewandert sondern im Winter auch auf Kufen durch den Wald geglitten. Über eine Länge von insgesamt drei Kilometern wurde eigens dafür ein Wanderweg mit Natureis präpariert. Für gewöhnlich wird auf dieser Strecke eher gemächlich durch den Wald gefahren.

Doch am 17. Januar wird die Skateline zur Rennstrecke. Es findet das erste «DeLaVie-Skateline-Race» statt. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, die Strecke für unsere Leserinnen und Leser bei Tageslicht Probe zu fahren, bevor die Teilnehmer in verschiedenen Alterskategorien den Kurs auf Zeit entlangbrettern.

Wie die – ziemlich amateurhafte – Fahrt im moderaten Tempo aussieht, seht Ihr hier: 

Ticker

Mi. 17.01.2018 - 18:12

Nachdem ich die Skateline mehr oder weniger heil überstanden habe, versucht sich nun der Profi im Zeitfahren. RSO-Mann Patrick Camenisch, die Hoffnung des Medienhauses! Wir sind gespannt auf Deine Zeit, Patrick!

Mi. 17.01.2018 - 15:37

Geschafft! Bis auf ein bisschen Schnee an den Unterschenkeln bin ich heil im Ziel angekommen! Mein grösster Triumph: Nicht von Ambühl und den Kids, die 20 Minuten nach mir gestartet sind, eingeholt worden zu sein! Ich schreite erhobenen Hauptes von der Bahn!

Mi. 17.01.2018 - 15:02

Unser Claudio Candinas auf Testfahrt auf der Skateline. Schaut selbst, wie es ihm erging:

Mi. 17.01.2018 - 14:47

Die Konkurrenz fährt sich warm!

Mi. 17.01.2018 - 14:29

Kleine Info für zwischendurch: Man kann sich immer noch fürs offizielle Rennen von heute anmelden. Alle Infos gibts auf skateline.ch.

Mi. 17.01.2018 - 14:26

Entspannt sieht anders aus...

Mi. 17.01.2018 - 14:21

READY!

Mi. 17.01.2018 - 14:15

So, die Schlittschuhe sind montiert, jetzt dürfte es eigentlich losgehen. Während ich hier weiter am Kaffee nippe füllt sich das Restaurant mit Kindern, denen der Event kein bisschen Kopfschmerzen zu bereiten scheint... Ach,wie ich sie jetzt gerade vermisse - diese kindliche Unbekümmertheit!

Mi. 17.01.2018 - 14:04

Während draussen gehandwerkt wird, offeriert mir Giorgio - offensichtlich der Tätschmeister hier - einen Kaffee, um mich auf meinen Lauf vorzubereiten. Ja, ich werde als erster, und selbstverständlich ausser Konkurrenz, die Skateline bewältigen. Ihr könnt Euch dann im Facebook-Livestream darüber erfreuen...

Ein Glück, bin ich gut ausgerüstet. Die Nervosität steigt. Während ich meinen Kaffee schlürfe, wirft Giorgio draussen mittlerweile den Schneepflug an, um die Skateline von der weissen Pracht zu befreien.

Mi. 17.01.2018 - 14:02

Doch die Menschen in Surava sind hart im Nehmen und lassen sich von diesem bisschen Schnee doch nicht unterkriegen. Mit Engelsgeduld (und wohl tauben Fingern) wird die Zeitmessungsvorrichtung am Ziel installiert. Und ja, das unter dem Schnee ist wirklich Natureis - 3 Kilometer davon, um genau zu sein.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR