×

Das kalte Buffet in der Sonne, bezahlt auf Kredit

Das kalte Buffet in der Sonne, bezahlt auf Kredit

Graubünden hat die erste Woche Italianità hinter sich. Eine Woche genau so, wie man sich das immer erträumt hatte, Einheimische wie Stadtplanerinnen.

Reto
Furter
24.04.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben
Kommentar

Graubünden hat die erste Woche Italianità hinter sich. Eine Woche genau so, wie man sich das immer erträumt hatte, Einheimische wie Stadtplanerinnen. Eine Woche, in welcher das Leben draussen stattfand, in den Cafés, auf den Plätzen, wo das Leben und die Lebensfreude zirkulieren. Hier ein Glas Wein mit Apéro bei diesen guten Freunden am Tisch, dort ein Bier, eine Bratwurst oder eine Pizza mit jenen Kollegen, die man in den letzten Monaten nur online gesehen hat.