×

Sie haben unsere Augen zum Strahlen gebracht

Sie haben unsere Augen zum Strahlen gebracht

«Waisch no früahner ...?» – ein Satz, der sofort alte Erinnerungen hervorruft. Da wird einem plötzlich ganz wohlig und eine gewisse Wehmut nach den «guten alten Zeiten» macht sich breit.

Anna
Panier
vor 1 Monat in
Aus dem Leben
Wohl so manche Kinder lauschten gespannt den Abenteuern ihrer Kindheitshelden.
SYMBOLBILD/PIXABAY

Dann und wann stöbern wir in alten Fotoalben, spüren kultige Werbungen auf und graben frühere Themen aus – ganz im Sinne der Nostalgie. Heute schwelgen wir in Fernseh-Kindheitserinnerungen. Ob Globi oder Bibi Blocksberg - sie alle haben unsere Kindheit verzaubert und uns zum Träumen eingeladen.

Wir bringen Euch das Feeling aus Eurer Kindheit zurück und präsentieren Euch eine Auswahl der wohl bekanntesten Intros und Titelsongs von kleinen und grossen Helden:

Er war zwar nicht sonderlich stark, dafür aber umso schlauer.

Wie war das nochmal? Zwei mal drei macht...

Er nahm uns auf die verschiedensten Reisen mit.

In einem unbekannten Land...

Sie konnten einfach so mal kurzerhand in eine Schubkarre oder eine Treppe verwandeln.

Töröööööö!

In der Werkstatt des Schreinermeisters Eder fühlte er sich am wohlsten.

Ihr bekanntester Spruch: «Eene meene mei, flieg los Kartoffelbrei».

Werden wir je erfahren, aus was ihr Zaubertrank bestand?

Seine Sprache war einmalig:

Wer waren Eure Kindheitshelden? Sendet uns Bilder oder Videos an online@suedostschweiz.ch

Kommentieren

Kommentar senden