×

Eintauchen in die Welt der Wildtiere

Eintauchen in die Welt der Wildtiere

Mit «Wild» hat der Münstertaler Mario Theus weit mehr als ein Film übers Jagen gedreht. Er fächert die Faszination für die Natur auf und stellt existenzielle Fragen. Mit dabei sind auch zwei Bündner.

Ursina
Straub
15.10.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Es ist kein Film für Jägerinnen und Jäger. Die 90-minütige Dokumentation «Wild – Jäger und Sammler» ist Kino für alle. Über drei Hauptfiguren führt der 41-jährige Bündner Regisseur und Naturfilmer Mario Theus die Zuschauerinnen und Zuschauer immer tiefer den Kosmos der Jägerinnen und Sammler – und somit ins Archaische von uns allen. Eine dieser drei Hauptpersonen ist die erste Wildhüterin von Graubünden, Pirmina Caminada.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!