×

Das Südostschweiz-Christkind kommt auch zu euch

Das Südostschweiz-Christkind kommt auch zu euch

Seit Montag können Wünsche an das Südostschweiz-Christkind abgegeben werden.

Südostschweiz
18.10.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

In den vergangenen sechs Jahren konnte das Südostschweiz-Christkind in der Vorweihnachtszeit jeweils zahlreiche Wünsche erfüllen. Luca Hänni überraschte seinen grossen Fan Andrina, Maura erhielt eine Gitarre und Übungsstunden, und Laura konnte sich beim legalen Sprayen austoben.

Exklusive Wünsche

Das Südostschweiz-Christkind wird in diesem Jahr fünf exklusive und spannende Wünsche erfüllen. Mit Ausnahme von Bargeldbeträgen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Südostschweiz Medien organisieren langersehnte Wiedersehen, überraschen Ehefrauen und Partner, organisieren Treffen mit Stars oder erfüllen Sachwünsche, welche finanziell nicht tragbar sind. Die Wünsche können bis am Sonntag, 31. Oktober, per Post oder auf suedostschweiz.ch/christkind abgegeben werden.

Mediale Begleitung

Die Medien der Südostschweiz werden zusammen mit dem Südostschweiz-Christkind die Wünsche beurteilen und – wo möglich – erfüllen. Dabei werden Journalistinnen und Journalisten der Redaktionen von Zeitung/Online, Radio und TV mit Kamera und Mikrofon hautnah dabei sein, wenn die Wünsche erfüllt und Überraschungen überbracht werden. In der Woche vor Weihnachten sind in der Tageszeitung, am Abend im TV sowie im Radio und auf suedostschweiz.ch die Berichte zu lesen, zu sehen und zu hören. An Heiligabend sendet TV Südostschweiz die grosse Christkind-Weihnachtssendung mit Gästen, überraschten Personen und allen Videos dazu. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden