×

Die Lerche singt ihr Abschiedslied

Die Lerche singt ihr Abschiedslied

Der Verband Bird Life Schweiz kürt die Feldlerche zum Vogel des Jahres. Die Lebensumstände haben sich für den Meistersänger dramatisch verschlechtert, im Kanton Glarus kommt er gar nicht mehr vor.

Südostschweiz
28.11.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

von Tina Wintle

Der Vogel des Jahres mag klein und unscheinbar sein, doch er ist einer der besten und ausdauerndsten Sänger unserer Vogelwelt. Mit ihrem pausenlosen Gesang erfüllt die Feldlerche die Luft und unterlegt ganze Landstriche mit ihrem charakteristischen Gesangsteppich. Es sind die Männchen, die auf diese Weise versuchen, ein Weibchen zu gewinnen. Die Feldlerche ist auf Feldern und Wiesen zu Hause und gehörte einst zu den häufigsten Vogel­arten in der Schweiz.

Dramatische Lage im Kanton Glarus

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!