×

Glarus «schneugget»: Spezialitäten und Käse von der Alp

Glarus «schneugget»: Spezialitäten und Käse von der Alp

Der Spezialitätenmarkt «Glaris schneugget» geht in die zweite Runde. In der Glarner Innenstadt bieten einheimische Produzenten Mitte November Glarner Alpkäse und regionale Spezialitäten.

Südostschweiz
21.10.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Am 12. und 13. November findet der zweite Glarner Spezialitäten- und Käsemarkt «Glaris schneugget» statt. Gut 25 Stände mit typisch glarnerischen Produkten verteilen sich an diesen Tagen in der Glarner Innenstadt. Zu kaufen gibt es frische Waren aus lokalen Bäckereien, Metzgereien und Restaurants sowie weitere Glarner Spezialitäten. Zudem sind zwölf Alpen mit dem beliebten Glarner Alpkäse «AOP» vertreten. 

Der Markt startet am Freitag, 12. November um 14 Uhr und dauert bis 21 Uhr. Am Samstag geht es um 9 Uhr weiter, bis die Stände gegen 17 Uhr schliessen.

Wie es zum Spezialitätenmarkt kam

«Glaris schneuget» hat sein Bestehen dem Coronavirus zu verdanken. Nachdem der Käsemarkt in Elm im letzten Jahr coronabedingt abgesagt wurde, befanden sich 15’000 Laib Käse im Zentrallager der Glarona Käsegenossenschaft. Um diese trotzdem noch verkaufen zu können, riefen die Glarona Käsegenossenschaft und Visit Glarnerland den Spezialitätenmarkt «Glaris schneuget» ins Leben. (jac)

Kommentieren

Kommentar senden