×

In Hausarztpraxen ist die Covid-19-Beratung zentral

In Hausarztpraxen ist die Covid-19-Beratung zentral

Covid-19-Impfungen konzentrieren sich zunehmend auf die dafür geschaffenen Zentren im Kanton. Den Hausärztinnen und Hausärzten geht die Arbeit dennoch nicht aus. 

Silvia
Kessler
12.11.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

«Es gibt Leute, die sich lieber in der Hausarztpraxis als in einem Impfzentrum impfen lassen möchten», sagt Luzia Schnyder-Schellenberg, Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin in der Gruppenpraxis Küblis. Daher werde der Bevölkerung an einem Tag pro Woche die Möglichkeit geboten, sich in der Gruppenpraxis impfen zu lassen. «Meist impfen wir freitags, damit sich die Patientinnen und Patienten bei allfälligem Unwohlsein nach der Impfung übers Wochenende erholen können», führt die Ärztin aus. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!