×

Ferien von mir selber

Ferien von mir selber

Susanne Lebrument über die Stille.

Susanne
Lebrument
20.05.21 - 04:30 Uhr

Meine Freundin arbeitet als Kinder- und Jugendpsychologin. Und was sie erzählt, ist fernab von lustig. Ist tragisch, traurig und macht hilflos. Sie chrampft von frühmorgens bis spätabends. Immer mit Problemfällen konfrontiert, wenn man das so sagen darf. Jeweils ein verlängertes Wochenende pro Jahr gönnen wir uns, zusammen mit einer weiteren Freundin. Eine kurze Auszeit in einem kleinen feinen Hotel. Im vergangenen Jahr waren wir für einen Skatingkurs im schönen Unterengadin. Dies war vor allem für unsere Skatinglehrerin sehr amüsant.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!