×

Olympia der Mütter

Olympia der Mütter

Susanne Lebrument über Kinder und ihre Entwicklung.

Susanne
Lebrument
15.07.21 - 04:30 Uhr

Wenige Monate nach der Geburt meines Sohnes ging es schon los. Im Bekanntenkreis wurden die Kinder «verglichen». Dreht sich dein Kind vom Rücken auf den Bauch und umgekehrt? Kriecht es bereits? Lächelt es? Sitzt es am Tisch. Isst es bereits Brei? und und und … Mich als frischgebackene Mutter irritierten und verunsicherten solche Aussagen. Denn mein Sohn schlief unglaublich gerne. Zwischen 14 und 16 Stunden lag er gemütlich in der Wiege oder im Wägeli und schlief. Manchmal überprüfte ich, ob er denn noch atmete und hielt meinen Finger unter sein Näschen. Lange Zeit drehte er sich nicht.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!