×

Schon fast der Weltuntergang

Schon fast der Weltuntergang

Wenn vor 100 Jahren irgendwo ein Dorfpfarrer verstarb, überkam die Gemeinde eine Krise: Wer ist nun für uns da, an wen können wir uns wenden? Heute genügt es, wenn Facebook für ein paar Stunden die Schalter dichtmacht.

Andrea
Masüger
10.10.21 - 04:30 Uhr

Wenn vor 100 Jahren irgendwo ein Dorfpfarrer verstarb, überkam die Gemeinde eine Krise: Wer ist nun für uns da, an wen können wir uns wenden? Heute genügt es, wenn Facebook für ein paar Stunden die Schalter dichtmacht. Am vergangenen Montag war von 18 Uhr bis Mitternacht Armageddon.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!