×

Kommentar hinzufügen

Lieber Herr Candinas
Ich bin exakt auch einer welcher sich nervt, dass an Namensgebungen (fast) immer nur ideenlos "Steinbock" einfällt. Doch genau bei dieser Überbauung am Bahnhof hat diese Bennung als eine der allerwenigsten ihren Grund, beinahe urlängst. Auf diesem Areal stand bekanntlich lange Zeit, und auch vor Ihnen und mir schon das Hotel Steinbock (übrigens mit einem überdimensionalen Gehörn über dem Eingangsportal). Dahinter verläuft auch seit Zeiten schon die Steinbockstrasse. Somit ist es ausnahmsweise doch gerade legitim mit dem Neubau seinen Namen auf selbem Areal beizubehalten.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?