×

Kommentar hinzufügen

Chur erlebe ich als gefährliches Pflaster für Fussgänger und Velofahrer. Und ich bin älter, wie ergeht es da Kindern?
Kürzlich wurde ich fast überfahren beim Veloständer Chur Migros Gäuggeli, weil ein Lieferwagen rasant von der Strasse auf das Trottoir (!) an die Veloständer fuhr. Er überquerte dabei eine ununterbrochene Gelbe Linie (die ich als Sicherheitslinie betrachte). Das sei aber erlaubt, wie mir offiziell mitgeteilt wurde, das sei keine Sicherheitslinie.
Leute, bitte unterstützt mein Projekt Edental. Motown Chur finde ich einen Lärm- und Abgase-Hotspot, nicht förderlich für DIE ARTEN, nicht förderlich für die Gesundheit, so erlebe ich es.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?