×

So will Graubünden die Impfquote weiter anheben

So will Graubünden die Impfquote weiter anheben

Der Kanton setzt während der nationalen Impfwoche auf Überzeugungsarbeit. Im Fokus stehen ungeimpfte Personen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren.

Olivier
Berger
03.11.21 - 11:59 Uhr
Ereignisse

Die Botschaft von Regierungsrat Christian Rathgeb am Mittwoch vor der Presse war klar. «Jede Impfung zählt», betonte der Präsident der Konferenz der Kantonsregierungen. Er rufe deshalb die ganze Bevölkerung auf, «einen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie zu leisten». 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!