×

Churer Band gewinnt «BandXost» 2017

Churer Band gewinnt «BandXost» 2017

Die Bündner Band «KAUFMANN» hat den Bandcontest «bandXost» 2017 für sich entschieden. Wir haben die Herrschaften zum Kurzinterview gebeten.

03.12.17 - 15:08 Uhr
Kultur & Musik
KAUFMANN setzten sich im Finale von «bandXost» gegen sieben andere Bands durch.
PRESSEBILD

Der Ostschweizer Newcomerbandcontest «bandXost» hat einen Sieger. KAUFMANN, die vierköpfige Band aus Chur und St. Gallen konnte sich am gestrigen Finale in der ausverkauften Grabenhalle St. Gallen den ersten Platz sichern.
Insgesamt acht Bands spielten am Samstag in der Grabenhalle in St. Gallen um den Sieg beim «bandXost» 2017. Die Band um den Wahlchurer Reto Kaufmann setzte sich gegen sieben Mitstreiter durch und darf sich nun unter anderem über eine finanzierte EP-Produktion, sowie Auftritte an verschiedenen Openairs in der Ostschweiz freuen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, Frontmann Reto Kaufmann nach einer ziemlich kurzen Nacht aus dem Bett zu holen und ihn um ein Interview zu bitten.
 

Den zweiten Platz belegte die Schaffhauser Hip-Hop-Combo MEGAN, die sich über eine Demo-Produktion sowie Auftrittsmöglichkeiten freuen darf. BAREFOOT TO THE MOON aus St. Gallen belegten den dritten Platz und dürfen einen Förderbetrag von 500 Franken ihr Eigen nennen. Alle drei Podestplätze gehen zudem mit der Teilnahmemöglichkeit an verschiedenen Workshops rund um Musik und digitalen Vertrieb einher. KAUFMANN stecken bereits mitten in der Produktion ihres Debutalbums, welches sie via Crowdfunding finanzieren möchten.

Für alle, die sich von KAUFMANNs Talent überzeugen möchten, gibts hier ein Video der Band:

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Kultur & Musik MEHR