×

Unterm Flimserstein hängt der Himmel voller Geigen

Unterm Flimserstein hängt der Himmel voller Geigen

An den Internationalen Jugendmusiktagen in Flims feilen junge Virtuosinnen und Virtuosen an ihrem Violinspiel. Technik wird vorausgesetzt, gefordert sind besonders auch Geist und Seele.

Carsten
Michels
14.10.21 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Wer am Dienstagnachmittag zufällig am Kindergarten in Flims Dorf vorbeispaziert ist, dürfte nicht schlecht gestaunt haben. Ungewohnte Klänge dringen da aus dem Gebäude. Na, so was, seit wann spielen die Flimser Kindergärtler allesamt Violine? Und dann noch auf solch unglaublichem Niveau? Elias Guery ist weder Flimser noch Kindergärtler. Der 12-Jährige kommt aus Zürich und ist einer der jungen Geiger und Geigerinnen, die das Haus seit einigen Tagen in ein echtes Musikzentrum verwandeln. Der Bub absolviert an den Internationalen Jugendmusiktagen Flims einen Meisterkurs.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!