×

«Ich würde, wie Pippin, nie ein Herrscher werden wollen»

«Ich würde, wie Pippin, nie ein Herrscher werden wollen»

Im Dezember ist es so weit: Nach über drei Jahren Vorbereitung erscheint «Pippin il patgific», der romanische Märchencomic von Chrigel Farner und Tim Krohn. Im Gespräch erzählt Illustrator Farner von seiner Arbeit – und mehr.

Jano Felice
Pajarola
30.11.21 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Sein Stil ist unverkennbar. Opulent, fantastisch, skurril, detailverliebt. Wo Chrigel Farner draufsteht, ist Chrigel Farner drin, von seinen Anfängen als Comiczeichner in den Neunzigerjahren bis zu «Nemorino und das Bündel des Narren», herausgegeben 2012 mit Gion Mathias Cavelty. Jetzt ist der in Berlin lebende und arbeitende 49-jährige Schaffhauser erneut eine Kooperation mit engem Bündner Bezug eingegangen. Im Verlagshaus Chasa Editura Rumantscha erscheint Anfang Dezember «Pippin il patgific», ein Comic, der gleich in mehrfacher Hinsicht einzigartig ist.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!