×

Blochers Reaktion zeigt, Wyss hat recht

Blochers Reaktion zeigt, Wyss hat recht

Offenbar fühlte sich Blocher von den Äusserungen von Hansjörg Wyss angegriffen. Da griff nämlich nicht irgendwer an, sondern ein äusserst erfolgreicher Firmengründer und mehrfacher Milliardär (welcher zudem ohne dubiose Geschäfte reich wurde).
Hr. Wyss bezeichnete die SVP als grosse Gefahr für die Nation Schweiz, und konstatierte Partei und damit auch Übervater Blocher, mangende Intelligenz. Da sass, denn Blocher reagierte prompt. Doch schreiten wir zur Lagebeurteilung, um es in Blochers militärischem Jargon auszudrücken. Hetzerisch wird Stadt gegen Landbevölkerung aufgebracht, Impfskeptiker zu Widerstand und Unruhen, ja gar zum Sturm aufs Bundeshaus angestachelt. BR Berset wird mit einer Schmutzkampagne eingedeckt, welche sich schnell als Rohrkrepierer und Retourkutsche für Blochers BR-Abwahl erweist.
Natürlich agiert weder Blocher noch SVP direkt. Dazu dienen Untergrüppchen, wie die (angeblich) freien Meinungsbubis oder die Trychler. Doch da schimmert sehr viel SVP und Blocher durch, so dass jedem klar wird, wer dahinter steckt. Diese Verlogenheit von SVP und Blocher, einerseits Regierungspartei und gleichzeitig hetzerische Opposition zu sein, spaltet die Schweiz und Hr. Wyss liegt mit seiner Aussage absolut richtig.

Hans Etter
16.10.21 - 11:08 Uhr
Leserbrief
Ort:
St. Gallen

Kommentieren

Kommentar senden