×

Gemeinderat stellt sich hinter Churer Lehrer

Gemeinderat stellt sich hinter Churer Lehrer

Der Churer Gemeinderat hat sich an seiner Sitzung vom Donnerstagnachmittag mit 16:3 Stimmen für bessere Anstellungsbedingungen von Lehrpersonen und deren Stellvertretern an der Stadtschule ausgesprochen. Damit stellte er sich gegen einen Antrag des Stadtrates.

Stefanie
Studer
04.10.18 - 17:57 Uhr
Politik
Die Lehrer der Stadt Chur sollen bessere Bedingungen erhalten.
OLIVIA ITEM/SYMBOLBILD

Die Stadtschule hat gemäss dem entsprechenden Antrag der Bildungskommission zunehmend Mühe, genügend qualifizierte Bewerbungen für die Besetzung der frei werdenden Stellen zu bekommen. Denn nach der städtischen Anstellungspraxis werde die erworbene Berufspraxis ausserhalb von Chur halbiert und die Stellvertreter würden tief entlöhnt.

Der Stadtrat wird nun beauftragt, drei Artikel in den Ausführungsbestimmungen zur Personalverordnung aufzuheben und die Anstellungsbedingungen von Lehrpersonen mit jenen aller anderen Mitarbeitenden der Stadt Chur gleichzusetzen.

Der Stadtrat hatte den Antrag abgelehnt, unter anderem, da die Ausführungsbestimmungen zur Personalverordnung in seine Kompetenz fielen. Er wollte dem Gemeinderat hingegen eine Botschaft unterbreiten, welche den gesamtheitlichen Handlungsbedarf und dessen finanzielle Konsequenzen aufzeigt.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Politik MEHR