×

Abgestraft und blossgestellt

Abgestraft und blossgestellt

Philipp
Wyss
29.09.20 - 04:30 Uhr
Politik
Kommentar

In Klosters und in Flims unterlagen die amtierenden, langjährigen Gemeindepräsidenten am Sonntag ihren Nachfolgern sehr, sehr deutlich. Kurt Steck und Adrian Steiger verpassten das absolute Mehr mit 134 respektive 157 Stimmen bei Weitem. Ihre Nachfolger bekamen 1676 respektive 857 Stimmen. Und das beiderorts bei sehr hohen Stimmbeteiligungen. Solch deutliche Abstrafungen sind in Graubünden sehr selten. Sie überraschen auch Fachleute. Und sie werfen Fragen auf. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!