×

Die Stimmen aus New Glarus sind bereits ausgezählt

Die Stimmen aus New Glarus sind bereits ausgezählt

Das Rennen um die US-Präsidentschaft ist nach wie vor offen. Zu den wichtigen Swing-States gehört auch der Bundesstaat Wisconsin, in dem New Glarus liegt. Dort ist das Resultat der Wahl schon seit gestern Abend bekannt – und eindeutig.

Sebastian
Dürst
04.11.20 - 11:13 Uhr
Politik
Spezielle Wahlatmosphäre: Die New Glarner geben ihre Stimme für einmal im Feuerwehrlokal von New Glarus ab.
SUE MOEN / SUEPICS.COM

945 zu 422: Die New Glarner bleiben ihrer Tradition treu. Sie haben sich mit einer deutlichen Mehrheit für den demokratischen Präsidenten Joe Biden ausgesprochen. Das dürfte allerdings auf den Bundesstaat hochgerechnet nicht viel Gewicht haben: Im County in dem New Glarus liegt ist die Sache schon sehr knapp: 5950 zu 5858 für Biden. Das Resultat für den Bundesstaat Wisconsin wird am Mittwoch nach dem Mittag erwartet.

Die Wahl lief auch im beschaulichen Kleinstädtchen New Glarus speziell ab: Corona dominiert nach wie vor. Es wurden sehr viele Stimmen brieflich im Voraus abgegeben. Und für einmal musste das Feuerwehrlokal auch als Wahllokal herhalten, damit die Abstände gewahrt werden konnten. Sue Moen von der Lokalzeitung «Post Messenger Recorder» sagt, dass die Feuerwehr dafür einige Autos ausquartiert habe, die dann von vor dem Haus in den Einsatz gefahren wären. Und sie sagt: «Ich masse mir nicht an, eine Prognose für die Wahl abzugeben. Es ist einfach zu knapp.»

Mehr über die Hintergründe in der Donnerstagausgabe der «Glarner Nachrichten» und auf «suedostschweiz.ch/glarus».

Kommentieren

Kommentar senden