×

Der Unkonventionelle

Der Unkonventionelle

Standespräsident Martin Wieland spricht beim «Zmorga» über eine leere Agenda, Krankheiten und die Liebe.

Denise
Erni
10.01.21 - 04:30 Uhr
Politik

Mitten im Wohnzimmer des Bündner Standespräsidenten steht an diesem ersten Montag im neuen Jahr noch ein Prachtstück von einem Christbaum. «Es ist ein Baum der Gemeinde», sagt Martin Wieland, Gemeindepräsident von Tamins, nicht ohne Stolz. Wieland ist ein echter Taminser. Er ist hier er geboren, hier zusammen mit seinen vier Geschwistern aufgewachsen und hat hier in der Gemeinde mit ihren rund 1200 Einwohnerinnen und Einwohnern während 35 Jahren die gleichnamige Gärtnerei geführt.