×

Der Entspannte

Der Entspannte

Regierungsrat Peter Peyer spricht beim «Zmorga» über seinen Sehnsuchtsort Sardinien, das Kochen und Corona.

Denise
Erni
21.03.21 - 04:30 Uhr
Politik

Er ist der Einzige im Büro an diesem Donnerstagmorgen um 7.30 Uhr. Regierungsrat Peter Peyer öffnet im Hofgraben in Chur im zweiten Stock die Türe zu seinem Büro. Auf dem grossen Holztisch liegen Gipfeli bereit. Ebenso Cantuccini – selbst gebacken von seiner Frau Martina Badrutt Peyer. «Mein Frühstück besteht aus einem Espresso und aus einem Cantuccini», verrät der Vorsteher des Departements für Justiz, Sicherheit und Gesundheit. Dann geht der 55-Jährige ins Sekretariat und macht Kaffee. An der Wand von Peyers Büro hängt unter anderem eine Fotografie von einem Dorf in Sardinien.