×

So soll das Glarnerland seine Klimaziele trotzdem irgendwie erreichen

So soll das Glarnerland seine Klimaziele trotzdem irgendwie erreichen

Der Kanton Glarus liegt weit hinter seinen Klimazielen. Und das Nein zum CO₂-Gesetz lässt sie nochmals schwerer erreichbar werden.

Ueli
Weber
vor 2 Monaten in
Politik

Nach der Ablehnung des CO₂-Gesetzes stellt sich die Frage, wie der Kanton Glarus seine Klimaziele noch erreichen will. «Das Nein wirft uns massiv zurück», sagte Umweltdirektor Kaspar Becker (Die Mitte) nach der eidgenössischen Abstimmung am Sonntag.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren