×

Es könnte das Jahr der Zweiertickets werden

Es könnte das Jahr der Zweiertickets werden

Die Regierungsratswahlen vom Mai werfen ihre Schatten voraus. Die Bündner Parteistrategen stehen vor grossen Aufgaben.

Olivier
Berger
20.08.21 - 04:30 Uhr
Politik

Am 15. Mai kommenden Jahres wird nicht nur der Grosse Rat neu bestellt (Ausgabe vom 7. August), sondern auch die Kantonsregierung. Die Ausgangslage ist auf den ersten Blick einigermassen klar: Weil ihre Regierungsmitglieder Mario Cavigelli und Christian Rathgeb der Amtszeitbeschränkung zum Opfer fallen, müssen die Mitte und die FDP je einen Sitz verteidigen. Zur Erinnerung: Aktuell hält die Mitte drei der fünf Mandate; je eines besetzen FDP und SP.