×

Eine künftige PUK soll mehr Biss haben

Eine künftige PUK soll mehr Biss haben

Ein Vorstoss aus dem Grossen Rat verlangt mehr Kompetenzen für Parlamentarische Untersuchungskommissionen. Die Regierung sieht das gleich.

Olivier
Berger
13.09.21 - 04:30 Uhr
Politik

Im Juni schloss die erste Parlamentarische Untersuchungskommission (PUK) der Bündner Geschichte ihre Arbeit ab. Sie präsentierte im Grossratsgebäude in Chur ihr Werk mit dem sperrigen Titel «Teilbericht der Parlamentarischen Untersuchungskommission Baukartell betreffend die Untersuchung und Klärung der Verantwortlichkeiten und Amtsführung der Mitglieder der Regierung, der Departemente und Dienststellen, insbesondere des Bau-, Verkehrs- und Forstdepartementes, im Zusammenhang mit kolportierten Kartellabsprachen im Bündner Baugewerbe».