×

Für einen Tag Politikerin sein

Für einen Tag Politikerin sein

Szenenwechsel: Oberstufenschülerinnen und Gymnasiastinnen durften am Donnerstag im Rahmen des vierten Mädchenparlaments in die Rolle von Politikerinnen schlüpfen. 

Gianna
Jäger
12.11.21 - 04:30 Uhr
Politik

Es ist 9.30 Uhr. Der Grossratssaal in Chur füllt sich nach und nach. Doch es sitzen sich nicht wie gewohnt Grossrätinnen und Grossräte gegenüber, sondern 66 Oberstufenschülerinnen und Gymnasiastinnen. Angereist aus dem ganzen Kanton haben sie sich versammelt, um sich während des gesamten Tages mit Politik zu beschäftigen. Die Schülerinnen werden sich mit politischen Fragen auseinandersetzen, Anträge zu vier ausgewählten Themenkreisen erarbeiten und anschliessend darüber debattieren.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!