×

Töfffahrerin verletzt sich leicht

Töfffahrerin verletzt sich leicht

Am Sonntagvormittag ist eine Töfffahrerin in Davos Wolfgang während eines Überholmanövers gestürzt. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.

Südostschweiz
18.10.21 - 09:54 Uhr
Polizeimeldungen
Eine Töfffahrerin verunfallte auf der Prättigauerstrasse in Davos Wolfgang.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Am Sonntag, um 11.10 Uhr, fuhr eine Töfffahrerin auf der Prättigauerstrasse von Davos Laret bergwärts in Richtung Davos Wolfgang. Als die 35-jährige Frau nach einem Überholmanöver wieder auf die rechte Fahrspur zurückwollte, stürzte sie. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, blieb die leicht verletzte Frau auf der Strasse liegen. Ein Ambulanzteam brachte sie anschliessend ins Spital Davos.

Die Kantonspolizei Graubünden bittet Personen, die überholt wurden, aus der Gegenrichtung kamen oder sonstige Angaben zum Unfallhergang machen können, sich beim Polizeistützpunkt Davos (Telefon 081 257 63 50) zu melden. (sia)

Kommentieren

Kommentar senden