×

Ein Unglück kommt selten allein

Ein Unglück kommt selten allein

Nochmals Glück gehabt – Freitag, der 13. gibt es in diesem Jahr nur einmal. Trotzdem haben sich die beiden RSO-Moderatoren Dario Linder und Chris Strauch Gedanken über verschieden Aberglauben gemacht. Warum muss man sich vor schwarzen Katzen fürchten, warum haben Leitern mit Unglück zu tun  und wieso sorgen zerbrochene Spiegel für sieben Jahre Pech?

Chris Strauch

13.08.21 - 13:10 Uhr
Aus dem Leben