×

Keine Bündner am «Kilchberger» - ein Tiefpunkt?

Keine Bündner am «Kilchberger» - ein Tiefpunkt?

Video
02:45

Es ist der grosse Saisonhöhepunkt der Schwinger, der Kilchberger-Schwinget. Ein Sieg am Traditionsanlass, der nur alle sechs Jahre stattfindet, gehört zu den wichtigsten im Schwingsport. Umso bitterer ist die Tatsache, dass in dieser Austragung kein Bündner Schwinger um den Sieg kämpft. Armon Orlik muss verletzungsbedingt pausieren, genauso wie Sandro Schlegel. Kein Bündner am «Kilchberger», ist das ein Tiefpunkt für den Bündner Kantonalen Schwingerverband? 

Jan Zürcher

23.09.21 - 14:35 Uhr
Schwingen