×

Schwitzen für den Winter 

Schwitzen für den Winter 

Langläuferin Alina Meier, Skicrosserin Talina Gantenbein und Alpin Snowboarder geben in der Serie «Road to Peking» einen Einblick in ihr Sommertraining. Nicht alles funktioniert wie geplant.

Roman
Michel
14.08.21 - 04:30 Uhr
Sport

Die Olympischen Spiele in Tokio sind erst gerade zu Ende gegangen – und schon steht der nächste Grossanlass bevor. Knapp sieben Monate, dann werden in Peking die Olympischen Winterspiele eröffnet. In der Serie «Road to Peking» berichten die Bündner Langläuferin Alina Meier, Skicrosserin Talina Gantenbein und Alpin Snowboarder Dario Caviezel während eines Jahres von ihrem Weg Richtung Olympia. In Teil 4 geben sie einen exklusiven Einblick in ihr Sommertraining – das unterschiedlicher nicht sein könnte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!