×

Der Nase nach

Der Nase nach

Nach seiner Tour de Suisse ist Thomas Wellinger zurück beim HC Davos. In einer anderen Rolle und mit einer veränderten Perspektive. Der 33-Jährige hat eine klare Botschaft, die er an die Jungen weitergeben will.

Roman
Michel
05.08.21 - 04:30 Uhr
Eishockey

Die Nase sagt Thomas Wellinger, dass er wieder zu Hause sei. Das war schon in den letzten elf Jahren so, als er jeweils der Reihe nach mit Biel, Bern und zuletzt mit Lugano nach Davos kam. Doch immer blieben es Stippvisiten, kurze Gastspiele. Jetzt ist Wellinger definitiv zurück. Zurück in der Heimat. Zurück da, wo alles angefangen hat. Zurück im Davoser Eisstadion. «In dieser Arena bin ich aufgewachsen», sagt er. Hier hat er als kleiner Knirps seine ersten Runden auf dem Eis gedreht. Später sein Debüt in der damaligen Nationalliga A gegeben.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!