×

«Keiner will nur etwas mitspielen»

«Keiner will nur etwas mitspielen»

Vor dem Saisonstart spricht HCD-Sportchef Jan Alston über seine ersten Monate in Davos, die vielen Veränderungen im Kader und die Situation um Torhüter Robert Mayer. 

Roman
Michel
04.09.21 - 04:30 Uhr
Eishockey

Die Frage, ob Jan Alston nach fünf Monaten im Amt schon voll in Davos angekommen ist, erübrigt sich. Gut gelaunt empfängt der 52-jährige Kanada-Schweizer zum Interview. In der Hand eine Kaffeetasse mit HCD-Logo und seinem Namen. «Die habe ich gleich bei meinem Stellenantritt erhalten», sagt er lachend.