×

Neue, alte Philosophie

Neue, alte Philosophie

Mit elf neuen Spielern startet der HC Davos in die neue Saison. Dass wieder junge, einheimische Talente den Weg zum HCD finden, ist ein Zeichen der Stärke. Doch es gibt ein Aber.

Roman
Michel
07.09.21 - 04:30 Uhr
Eishockey

Als der HC Davos nach einer turbulenten Saison im Frühling 2019 Christian Wohlwend als neuen Cheftrainer und Raeto Raffainer als neuen Sportchef präsentierte, rief er zugleich einen Neuanfang aus. Tatsächlich stiessen die beiden Engadiner jenen Strukturwandel an, den der HCD nach der langen Ära Del Curto so dringend brauchte. Dazu gehörte etwa die Installierung des umfassenden Coachingstaffs. Im Kader aber liess sich der «neue» HCD kaum erkennen. Fünf neue Akteure kamen im Sommer 2019. Bloss drei weitere im Jahr darauf.