×

Bewegung in der Causa Mayer

Bewegung in der Causa Mayer

Der HC Davos sucht weiter nach einem Abnehmer für seinen in Ungnade gefallenen Torhüter Robert Mayer. Nun bestätigt der Klub Gespräche mit den SCL Tigers. Es gibt allerdings ein Aber.

Roman
Michel
20.09.21 - 09:37 Uhr
Eishockey

Der HC Davos hat ein Goalieproblem. Nein, nicht etwa, weil Gilles Senn und Sandro Aeschlimann in der ersten Partien der neuen Saison einen ungenügenden Eindruck hinterlassen hätten. Im Gegenteil. Vielmehr sind die Bündner weiter auf der Suche nach einer Lösung in der Causa Robert Mayer. Zur Erinnerung: Der 31-Jährige, seit 2020 beim HCD, steht seit den verlorenen Pre-Play-offs im Frühling gegen Bern auf dem Abstellgleis – trotz Vertrag bis 2024. Er trainiert weiter in Davos, kommt unter Trainer Christian Wohlwend aber nicht mehr zum Einsatz.