×

Nationalmannschaft: Teamevent im Zirkus Knie

Nationalmannschaft: Teamevent im Zirkus Knie

Die Nationalmannschaft bereitet sich derzeit in Lausanne auf die kommenden zwei WM-Qualifikationsspiele vor. Neben den Trainingseinheiten sorgte ein Besuch des Nationalzirkus für Abwechslung.

Südostschweiz
07.10.21 - 09:56 Uhr
Fussball

Sowohl die Schweizer Fussballnationalmannschaft als auch der Nationalzirkus weilen derzeit in Lausanne. Während es für den Zirkus mit seinen Vorstellungen schon ernst galt, konnten sich die Nati-Stars für einmal zurücklehnen und die Show geniessen. Für Shaqiri und Co. geht es am Samstagabend (20.45 Uhr) zu Hause gegen Nordirland zum ersten Mal zur Sache. Am Dienstagabend (20.45 Uhr) folgt das Auswärtsspiel gegen Litauen. Sechs Punkte sind gefordert, so die eigene Erwartungshaltung des Teams.

«Wir haben intensive Tage mit Trainings- und Taktikeinheiten sowie Videoanalysen», lässt sich Nationalcoach Murat Yakin in einer Medienmitteilung des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) zitieren. «Die Zirkusvorstellung war eine willkommene Abwechslung für die Spieler und den Staff. Am Rande der Vorstellung hatten wir die Möglichkeit, uns mit Artistinnen, Artisten und den Verantwortlichen des Circus Knie auszutauschen. Es war für uns alle ein toller Abend und ein sehr gelungener Teamevent.»

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Fussball MEHR