×

Wie ein roter Faden durch die Karriere

Wie ein roter Faden durch die Karriere

Sandro Boner ist der erfolgreichste Medaillensammler an Winteruniversiaden. Der ehemalige Skirennfahrer aus Serneus hat aber auch die Schattenseiten einer Spitzensportkarriere kennengelernt. 

Stefan
Salzmann
09.10.21 - 04:30 Uhr
Ski alpin

Plötzlich geschah es wieder. Die Zahnräder griffen ineinander. Alles fühlte sich leicht und locker an. Unbeschwert und voll im Flow. Zum genau richtigen Zeitpunkt. «Es machte einfach Klick und funktionierte», sagt Sandro Boner lachend. Der ehemalige Skirennfahrer aus Serneus weiss gar nicht so recht, wie er das spezielle Gefühl beschreiben soll. Wahrscheinlich, weil er sich in Zeiten seiner grössten Erfolge gar nicht erst zu hinterfragen begann. Klar war ihm nur: Winteruniversiaden und er – das passt zusammen. Egal, was in den Jahren zuvor und danach geschehen war.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!