×

Finalerfahrung – noch ohne die grosse Krönung

Finalerfahrung – noch ohne die grosse Krönung

Im dritten Jahr stand Lara Heini mit Pixbo Wallenstam erstmals in Schweden im Unihockeyfinal. Thorengruppen gewann jedoch mit 5:4.

Stefan
Salzmann
vor 4 Monaten in
Unihockey

Der Traum vom schwedischen Unihockeyfinale. Einmal im letzten Spiel der Saison in der besten Liga der Welt als Torhüterin auf dem Feld stehen. Im dritten Jahr hat er sich für die 26-jährige Churerin Lara Heini und ihr Team Pixbo Wallenstam erfüllt. Und irgendwie eben doch nicht. «In meiner Vorstellung hätten wir vor vollen Rängen gespielt», sagt Heini. Aufgrund der Coronapandemie fand das Endspiel gegen Thorengruppen aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Und dieser Umstand konnte zumindest ein wenig über das knapp verlorene Finale (4:5) hinwegtrösten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren