×

Piranha Chur mit gelungenem Saisonauftakt

Piranha Chur mit gelungenem Saisonauftakt

Piranha Chur hat am Wochenende sowohl das erste Meisterschaftsspiel gegen die Wizards Bern Burgdorf als auch das erste Cupspiel für sich entscheiden.

Rinaldo
Krättli
13.09.21 - 08:44 Uhr
Unihockey
Die Kapitänin Corin Rüttimann ist beim Saisonauftakt der Churerinnen dabei. In der Saisonvorbereitung laborierte sie noch an einer Rückenverletzung.
Bild Theo Gstöhl

Mit 4:1 gewannen die Frauen von Piranha Chur am Samstag ihr Auftaktspiel vor heimischem Publikum gegen die Wizards Bern Burgdorf.

Die Churerinnen überzeugten nach einem etwas harzigen Start insbesondere im zweiten Drittel. Die Tschechin Nela Jiràkovà eröffnete das Score in der 23. Minute. Keine Minute später fiel das 2:0 durch Dina Koch. Eine weiterer Doppelschlag kurz vor Drittelsende führte zur Vorentscheidung. In der 39. Minute traf zuerst Vanessa Koch und kurze Zeit später zum zweiten Mal Jiràkovà.

Bern Burgdorf gelang zwar noch der Ehrentreffer in der 52. Minute. Doch eine starke Defensive während des ganzen Spiels führte schlussendlich zu einem ungefährdeten Sieg, wie der Verein selbst auf seiner Homepage schreibt.

Klarer Cup-Auftakt

Nur einen Tag später mussten die Churerinnen auswärts beim 1.-Liga-Team Lok Reinach (AG) ran. Mit einer knappen 2:0-Führung ging es in die erste Dirttelspause. Die Aargauerinnen zeigten eine starke Defensivleistung, wie Piranha auf ihrer Homepage schreibt. Im zweiten Drittel brach dann der Bann. Mit 7:0 ging es ins letzte Drittel. Im letzten Spielabschnitt folgten vier weitere Treffer.

Gleich mit 11:0 konnten die Unterklassigen am Ende bezwungen werden. Bemerkenswert bei diesem Sieg: Gleich neun Spielerinnen konnten sich als Torschützinnen feiern lassen. Einzig Nela Jiràkovà und Dina Koch trafen zweimal.

Kommentieren

Kommentar senden