×

Fürs Jufa-Hotel geht es Schlag auf Schlag

Fürs Jufa-Hotel geht es Schlag auf Schlag

Im Wald bei Rona ist ein Baubeginn der etwas anderen Art gefeiert worden. Für das neue Jufa-Hotel in Savognin wurde eine Fichte gefällt – die erste von 700.

Stefanie
Studer
06.12.19 - 04:30 Uhr
Tourismus

Bei der Uffer AG läuft die Zeit etwas anders, zumindest wenn es um einen Bauablauf geht. Erst vor wenigen Wochen erteilte die Gemeinde Surses dem Hotelprojekt in Savognin-Grava grünes Licht – und schon im Sommer 2021 soll es die ersten Gäste beherbergen. Möglich macht dies die Modulbauweise der Uffer AG. Und deshalb wurde gestern nicht – wie normalerweise beim Bau eines neuen Hotels – zum ersten Spatenstich geladen, sondern zum Baumfällen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!