×

«Dieses Jahr entdecken wir das Glarnerland»

«Dieses Jahr entdecken wir das Glarnerland»

Thomas Berger und Jacqueline Küng verbringen Camperferien im Kanton Glarus und geniessen es, immer wieder an einem neuen Ort aufzuwachen. Auf dem Stellplatz beim Bahnhof Engi sind sie die Ersten.

04.06.21 - 04:30 Uhr
Tourismus

Perfekter kann das Wetter und der Start in den neuen Ferientag nicht sein. Der Duft von frisch gemähtem Heu liegt in der Luft. Nach dem Frühstück studieren Jacqueline Küng und Thomas Berger, die normalerweise in Bern leben, noch ein wenig die Karten der Umgebung. Sie lachen, als sie erfahren, dass sie als erste Camper auf dem neu eingerichteten Stellplatz der Autobetriebe Sernftal (AS) in Engi übernachtet haben. Erst seit einigen Tagen werden auch in Engi fünf Stellplätze für Wohnmobile angeboten, samt Benutzen des WCs im Bahnhofsgebäude.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!