×

Alpinschule erhält Tourismuspreis

Alpinschule erhält Tourismuspreis

Die Glarner Tourismusszene hat sich am Forum für Tourismus und Freizeit im Landesplattenberg in Engi versammelt.

Südostschweiz
26.06.21 - 04:30 Uhr
Tourismus

von Alexandra Bärtsch

Der gerade mal zehn Grad kühle Landesplattenberg sorgte dafür, dass die tourismusinteressierten Zuhörerinnen und Zuhörer bereits nach wenigen Minuten gefühlt zusammenrückten. Etwas, das man in Zukunft auch bei Visit Glarnerland noch mehr machen will. «Die Zusammenarbeit innerhalb des Kantons ist besonders wichtig für die erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung des Glarner Tourismus», sagte Geschäftsleiter Fridolin Hösli. Die Organisation Visit Glarnerland vermarktet das Glarnerland im Auftrag des Kantons, der Gemeinden und Tourismusregionen.