×

Google-Direktor sieht Potential in Graubünden

Google-Direktor sieht Potential in Graubünden

Wie kann die digitale Transformation in Graubünden vorangetrieben werden? An der HTW Chur suchte ein Podium nach Antworten – und Google-Schweiz-Direktor Patrick Warnking rief zu weniger Bescheidenheit auf.

Stefanie
Studer
04.04.19 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Digitaler Wandel, digitale Transformation, digitale Revolution. Der Digitalisierung kann sich niemand entziehen. Wirtschaft, Politik und die ganze Gesellschaft sind gefordert, sich auf die Veränderungen einzustellen. Der Kanton Graubünden soll 40 Millionen Franken in einen Digitalisierungsschub investieren, das hat der Grosse Rat vor einem Jahr entschieden. Zugleich bremsen Herausforderung wie der Fachkräftemangel den Fortschritt im Kanton.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!