×

Viermal Ja und ein klares Nein

Viermal Ja und ein klares Nein

Die BDP Graubünden hat ihre Abstimmungsparolen gefasst. Für Diskussionen sorgte der Vaterschaftsurlaub.

Denise
Erni
29.08.20 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Es sei «ein Rekord nach unten», meinte BDP-Graubünden-Präsident Beno Niggli, als er die Delegierten am Donnerstagabend begrüsste. «Ein Häuflein der sieben Aufrechten.» Gerade einmal 37 Parteimitglieder fanden sich im Saal des Hotels «City West» in Chur ein, wo sie die Parolen für die eidgenössische Abstimmung vom 27. September fassten. Unter den Gästen waren auch Regierungsrat Jon Domenic Parolini und Standesvize-präsidentin Aita Zanetti.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!