×

Über die Zukunft des Big Air Chur entscheidet das Stimmvolk

Über die Zukunft des Big Air Chur entscheidet das Stimmvolk

Die Veranstalterin und die Stadt Chur möchten das Big-Air-Festival auch 2022 bis 2026 in Chur austragen. Was verbessert werden muss, zeigte die erste Austragung vom vergangenen Wochenende. 

Silvia
Kessler
26.10.21 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Es ist auch dem Churer Stadtpräsidenten Urs Marti aufgefallen: «Die Wartezeiten an den Verpflegungsständen des Big Air Chur waren häufig zu lang.» Der Gastronomiebereich müsse sicher anders organisiert werden, wenn es zu einer weiteren Austragung des Grossanlasses kommen sollte. Dem entstandenen Problem liegen gemäss Martis Einschätzung mehrere Faktoren zugrunde. Als nicht ideal habe sich erwiesen, dass sowohl die Ausgabe von Essen und Getränken als auch die Rückgabe der leeren Becher mit Einlösen des Depots an allen Verpflegungsständen möglich gewesen sei.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!